Harzer Nebel aus der Harzer Edelbrand Manufaktur

Harzer Nebel ( Anis Spirituose )

 

Der Harzer Nebel wird in der Harzer Edelbrand Manufaktur im Harz, in Timmenrode handwerklich hergestellt und destilliert.

Er ist eine einzigartige Anis Spirituose das das handwerkliche Können und die Aromen Vielfalt  widerspiegelt.

Eine Eigenschaft des Harzer Nebels ist  der sogenannte Louche-Effekt: trüb, undurchsichtig, anrüchig. Verdünnt man die Spirituosen mit Wasser oder kühlt man sie stark, verwandeln sie sich in "geheimnisvolle" milchig-trübe Flüssigkeiten. Der Grund: Die ätherischen Öle (vor allem die aus Anis) lösen sich zwar in Alkohol, nicht aber in Wasser.

 

Der Harzer Nebel mit 44,8 % Vol. Alkohol, dessen Grundzutat neben – ja klar! – Anis , Fenchelsamen, Süßholzwurzeln, Harzer Fichtennadeln verschiedene Kräuter, Wasser und Alkohol sind, ist ein typisch Anis Schnaps. Getrunken wird der Harzer Nebel mit (Eis-)Wasser (1 Teil Harzer Nebel, 5 bis 6 Teile Wasser) oder als Longdrink mit Cola, Bitter Lemon, Champagner oder Orangensaft. Oder einfach eisgekühlt pur.

 

44,80 % Vol.

Hersteller:

Harzer Edelbrand Manufaktur

Marco Fiedler

Dr. Jasper Str.18

06502 Timmenrode

Ursprungsland: Deutschland

 

30,00 €

60,00 € / L
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1